Warum sollten Sie Ihre Offshore-Gesellschaft in Hongkong gründen und registrieren lassen?

Verschiedene

Die Wirtschaft des Stadtstaates Hongkong ist eine der offensten der Welt und ermöglicht es Unternehmen, große Umsätze zu machen. Es ist also eine sehr gute Idee, ein Unternehmen in Hongkong zu gründen und anzumelden, denn das Geschäft wird von Dauer sein. Hier finden Sie einen kurzen Text über die Vorteile einer Unternehmensgründung in Hongkong. 

Was sind die Vorteile einer Unternehmensgründung in Hongkong?

Hongkong ist ein Reiseziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte, weil es so außergewöhnlich ist und niemanden gleichgültig lässt. Es ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Touristen, sondern lockt auch Investoren mit seiner Wirtschaft, die eine außergewöhnliche Rentabilität bietet. Es ist also möglich, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu gründen. Wie Sie auf https://wwww.hawksford.com sehen können, ist das erfolgreichste Instrument für multinationale Investitionen die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Es gibt auch andere Stiftungen und Trusts, die eine Vielzahl von rentablen Investitionslösungen anbieten. Das einzige Problem bei diesen Stiftungen und Trusts ist, dass sie zu anspruchsvoll sind, d.h. die Möglichkeiten, die diese Strukturen bieten, sind erst ab einer großen Anzahl von Millionen US-Dollar wertvoll. 

Was sind die Voraussetzungen für die Gründung und Eintragung eines Unternehmens in Hongkong?

Damit eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Hongkong stark sein und von den Angeboten des Stadtstaates profitieren kann, muss eine Reihe von Kriterien erfüllt sein. Ein Unternehmen braucht nämlich mindestens einen und höchstens 50 Aktionäre. Außerdem ist ein Direktor für den reibungslosen Ablauf der Unternehmenstätigkeit erforderlich. Interessant ist, dass die zu erfüllenden Bedingungen vorsehen, dass die Anteilseigner und Geschäftsführer Staatsbürger eines beliebigen anderen Landes sein können. Sie können sogar in einem anderen Land ansässig sein. Die Gründung einer Offshore-Gesellschaft kann auch ohne das Zutun des künftigen Geschäftsführers und Gesellschafters erfolgen. Damit ein Unternehmen florieren und auf Dauer bestehen kann, muss es mit Strukturen arbeiten, an denen internationale Unternehmen und Einzelpersonen beteiligt sind. Es ist sehr ratsam, mit professionellen Partnern zusammenzuarbeiten, die bereits in diesem Bereich tätig sind und den Markt kennen.

Lesen Sie mehr:   Tipps für die Buchung eines Touristenflugs